IM STUDIO

Ein Hundeshooting in meinem Fotostudio dauert ca. 2 Stunden. Hunde benötigen Zeit, um sich an die ungewohnte Studioumgebung zu gewöhnen - und sie benötigen Pausen. Diese Zeit bekommen sie gerne von mir - die Shootings laufen deshalb immer in total entspannter Atmosphäre ab.
Das Shooting kostet 110.-- EURO. In diesem Preis sind 5 hoch aufgelöste Hundeporträts (lange Bildseite ca. 3000 px), die Sie aus der Onlinegalerie frei wählen können, inbegriffen.
Jedes weitere Hundebild kann um 15.-- EURO und jedes Doppelporträt (Hund mit Frauerl oder Herrl) um 30.-- EURO erworben werden.

KOMBINATION STUDIO/NATUR

Für dieses Paket planen Sie bitte 3 - 4 Stunden ein. Zuerst arbeiten wir ca. eineinhalb Stunden im Fotostudio und danach spazieren wir gemeinsam in den nahe gelegenen Wald. Dort machen wir von Ihrem vierbeinigen Liebling stimmungsvolle Fotos in der Natur.

Dieses Shootingpaket kostet 160.-- EURO. Im Preis sind 5 hoch aufgelöste Hundeporträts aus dem Studio und weitere 5 in der Natur inbegriffen.
Jedes zusätzliche Hundebild kann um 15.-- EURO und jedes Doppelporträt (Hund mit Frauerl oder Herrl) um 30.-- EURO erworben werden.

FOTOGRAFISCHE WURFBEGLEITUNG

Gerne komme ich zu Ihnen, um die Welpen in Ihrer Zucht-stätte zu fotografieren - wenn erwünscht auch mehrere Male, um die rasche Entwicklung der Welpen mit professio-nellen Bildern  festzuhalten.
Ein Welpenshooting kostet EUR 120.-- zuzüglich der Fahrtspesen (EUR 0,42 / km Fahrtstrecke). Dieser Preis inkludiert mind. 3 Fotos je Welpe, digital, hoch aufgelöst. Doppelporträts (Welpen mit Züchterin/Züchter) können um EUR 30.-- erworben werden. Fotos vom gesamten Wurf kosten bei bis zu 5 Welpen EUR 25.-- und ab 6 Welpen EUR 35.-- je Foto.

Für folgende Leistungen lege ich auf Anfrage gerne ein individuelles Angebot:

  • Fotografie Ihrer Hunde in der Natur an einer Lokation Ihrer Wahl
  • Zuchtstättenfotografie
  • Fotografieren von professionellen Porträts von Mensch-Hunde-Teams in Hundeschulen
  • Aktion- bzw. Hundesportfotos

 

Grundsätzlich wird für alle Shootings vereinbart, dass DER Hundefotograf einzelne Hundeporträts (ohne Frauerl/Herrl) veröffentlichen darf.